Infrarotheizung

Planung-Montage

Erstellung einer Heizlastberechnung & anschließende Planung der Montage

Warum-Easytherm

Qualiät statt Quantität

Infrarotheizung

Behaglichkeit pur mit Infrarotpaneelen

 
 

Behaglichkeit pur mit Infrarotheizungen

Infrarot-Wärme breitet sich im Gegensatz zu konventionellen Heizungen über Wärmewellen aus. Sie sind unsichtbar und brauchen zum Wärmetransport kein Medium wie zum Beispiel Luft. Sie wirken sogar therapeutisch. Die Luft bleibt angenehm ruhig und wohltemperiert. Wellen wärmen wie bei der Sonne den Menschen von innen her, daher fühlen Sie sich wie bei einer Kachelofen-Wärme sofort wohl.

Wände erwärmen sich mehr als die Luft, die von den Wellen der Infrarotheizung nahezu ohne Widerstand durchdrungen wird. So gelangt Feuchtigkeit aus der Wand in die Luft, die ja gerade in der kühleren Jahreszeit nicht austrocknen soll, damit unsere Atemwege gesund bleiben. Neben Primärwellen direkt von der Infrarotheizung entstehen auch Sekundärwellen über die Wände und andere Gegenstände im Raum. Sie fühlen sich daher rundum wohl, denn aus allen Raumrichtungen kommen behagliche Wärmewellen für warme Füße und kühleren Kopf.  Als positiver Nebeneffekt wird so durch die Infrarotheizung auch Schimmelbildung an den Wänden unterbunden und sogar beseitigt.

Funktionsweise einer Infrarotheizung von easyTherm 

Konvektionelle Heizung

   
    
Unangenehmes Klima bei Konvektionsheizungen / Feuchte Wände - trockene Luft
 

Infrarotheizung

   
    
Behaglichkeit bei Infrarotheizungen / Trockene, warme Wände - angenehme Luft
 

Investitions- und Betriebskosten:

Die Investition für ein Einfamilienhaus mit etwa 150qm (Baujahr 2015) würde mit Montage auf ca. €13.200,- kommen mit jährlichen Verbrauchskosten von etwa €550,- und Wartungskosten fallen pro Jahr ganze €5,- an da es nichts zu warten gibt! Die Gesamte Anschlussleistung beträgt gerade mal 3875 Watt in unserem Beispiel!

Im Gegensatz zu Wärmepumpen, Pellets, Öl, Gas etc. wo jährliche Wartungskosten von €250-700,- anfallen (auf 20Jahre gerechnet), man einen Kaminkehrer benötigt und der Installation der gesamten Wasserverrohrung, kommen diese Systeme wesentlich teurer davon.

 

Heizungstypen im Vergleich:

Aufbau der Easythermheizung

Viele Vorteile auf einen Blick

 
 
E-Mail Termin Facebook